Messen
Anwendungswissen rund ums Thema Messtechnik

Abgasmessung

Bei der sogenannten Abgasmessung bzw. Abgasverlustmessung wird die Öl- oder Gasheizung auf ihre Wirtschaftlichkeit geprüft. Als Abgasverlust wird die Energie bezeichnet, die ungenutzt durch die Abgasanlage entweicht. Gesetzliche Grundlagen, wie zum Beispiel die 1. BImSchV sollen helfen, den Energieverlust so gering wie möglich zu halten. Sie schreibt vor welche Schadstoffe bzw. Verluste in welchen Zeiträumen an welchen Feuerstätten geprüft werden. Für die Abgasmessung wird ein Abgasmessgerät benötigt.

Abgasmessung mit dem Wöhler A 550 Abgasmessgerät

Durchführung der Abgasmessung

Um die Bestimmung der Abgasverluste durchzuführen, muss die Heizung als erstes betriebsbereit sein. Das Abgasmessgerät ist auf seine Funktionsfähigkeit und Dichtheit zu überprüfen. Anschließend wird die Abgasmessung bei Nennwärmeleistung im ungestörten Dauerbetriebszustand der Gas-oder Ölfeuerstätte durchgeführt. Dies kann durch die Druckdifferenzmessung zwischen der Abgas- und Verbrennungsluft festgestellt werden.

Als nächstes wird die Abgassonde des Abgasmessgerätes in die Messöffnung des Abgasrohrs eingeführt und die Kernstromsuche durchgeführt. Das Abgasmessgerät misst nun gleichzeitig den Sauerstoffgehalt, die Abgastemperatur und die Verbrennungslufttemperatur und zeigt die entsprechenden Werte an.

Um eine höhere Messgenauigkeit zu erzielen, fordert die 1. BImSchV die Mittelung der Abgasverluste, die sogenannte QA-Mittelwertmessung. Die Messwerte werden hierbei über einen Zeitraum von 30 Sekunden quasikontinuierlich gemessen und gemittelt.
Wie hoch die Abgasverlustgrenzwerte sind, ist abhängig von der Nennwärmeleistung der Öl- oder Gasfeuerstätte.

Im Rahmen der Abgasverlustmessung wird nach der 1. BImSchV auch bei Ölfeuerstätten die CO-Messung durchgeführt sowie die Rußzahl und die Ölderivate festgestellt. Für die Gasfeuerstätten ist der CO-Grenzwert in der Bundes-Kehr- und Überprüfungsordnung (KÜO) geregelt.

Schulungsangebot

Zu diesem Thema bieten wir Ihnen auch Exklusiv-Schulungen und kostenlose Webinare an. Informationen hierzu und zu anderen interessanten Themen erhalten Sie in unseren eintägigen Praxisseminaren oder weiteren Exklusiv-Schulungen und kostenlosen Webinaren. Schauen Sie einfach mal vorbei!

Webinar

Exklusiv-Schulung

Gratis Ratgeber

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Seite empfehlen

Wrong Website?

You are currently on the German website.