Messen
Anwendungswissen rund ums Thema Messtechnik

CO-Messung an Ölfeuerstätten

Die CO-Messung an Ölfeuerstätten beruht auf der gesetzlichen Grundlage der 1. BImSchV und der Bundes-KÜO. Die CO-Messung wird häufig gemeinsam mit der Abgasverlustmessung durchgeführt. Die Maßeinheiten sind je nach gesetzlicher Grundlage mg/kWh oder ppm. Der Grenzwert liegt laut 1. BImSchV bei diesen Anlagen bei 1.300 mg/kWh. Dies entspricht in etwa 1188 ppm.

Durch die CO-Messung an Ölfeuerstätten kann die Verbrennungsqualität besser beurteilt werden. CO entsteht bei der unvollkommenen Verbrennung, d.h.  dass bei der Verbrennung ein Luftmangel vorherrscht. Zur Feststellung des CO-Gehaltes wird ein Abgasmessgerät benötigt.

Durchführung der CO-Messung an Ölfeuerstätten

Das Abgasmessgerät ist auf seine Funktionsfähigkeit und Dichtheit zu überprüfen. Die CO-Messung an Ölfeuerstätten bzw. Abgasmessung darf frühestens zwei Minuten nach Inbetriebnahme der Feuerstätte erfolgen. Die dafür benötigte Messöffnung muss, wie bei der Abgasverlustmessung, im Abstand vom doppelten Abgasrohrdurchmesser hinter dem Abgasstutzen angebracht sein.

Die Abgassonde wird  in die Messöffnung des Abgasrohrs eingeführt.  Zuerst wird der Differenzdruck zwischen der Abgas- und Verbrennungsluft festgestellt. Anschließend wird die Abgasmessung bzw. die QA-Mittelwertmessung nach den Vorgaben der 1. BImSchV bei Nennwärmeleistung im ungestörten Dauerbetriebszustand durchgeführt. Danach wird der CO-Gehalt ermittelt.
Der CO-Gehalt wird durch den natürlichen Luftüberschuss verdünnt. Deshalb wird bei der CO-Messung an Ölfeuerstätten der verdünnte CO-Gehalt automatisch auf den unverdünnten CO-Wert umgerechnet. Nach der Kehr- und Überprüfungsordnung muss auch eine Abgaswegüberprüfung durchgeführt werden.
Fazit:

  • Gesetzliche Grundlage: 1 BImSchV
  • Angabe der Einheit: mg/kWh
  • CO entsteht bei Luftmangel während der Verbrennung

Schulungsangebot

Zu diesem Thema bieten wir Ihnen auch eine Exklusiv-Schulung an. Informationen hierzu und zu anderen interessanten Themen erhalten Sie in unseren eintägigen Praxisseminaren oder weiteren Exklusiv-Schulungen und Webinaren. Schauen Sie einfach mal vorbei!

Exklusiv-Schulung

Gratis Ratgeber

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Seite empfehlen

Wrong Website?

You are currently on the German website.