Reinigen
Anwendungswissen rund ums Thema Reinigungstechnik

Reinigung von Lüftungsanlagen mit Bürsten

Um einen guten technischen und hygienischen Zustand einer Lüftungsanlage zu gewährleisten, muss diese regelmäßig gereinigt werden. Auf Grundlage der visuellen Inspektion der Lüftungsanlage wird entschieden, ob die Bürstenreinigung der Lüftungsanlage oder eine Druckluftreinigung durchgeführt werden kann.

Bürsten zur Bürstenreinigung von Lüftungsanlagen

Durchführung der Bürstenreinigung von Lüftungsanlagen

Die Reinigung von Luftleitungen mit Bürsten, die sogenannte Bürstenreinigung, erfolgt meist im Unterdruckverfahren, d.h. durch eine Absaugung (Staubfalle). Alle offenen nicht benutzten Abzweigungen bzw. Nebenleitungen müssen vor der Lüftungsanlagenreinigung abgedichtet werden. Bei runden Rohren und bei leicht festsitzendem Staub sollte die Lüftungsanlagenreinigung durch die Biegewelle oder Haspel erfolgen.

Für die Lüftungsanlagenreinigung mit Bürsten wird auf die Biegewelle z.B. ein passender Bürstenkopf aufgeschraubt, der über eine Akku-Bohrmaschine angetrieben wird. Mit den rotierenden Bürsten arbeitet sich die Biegewelle in die Luftleitungen vor. Die Reinigungswirkung ist aufgrund der sich drehenden und flexiblen Bürsten sehr effektiv.

Für sehr lange Rohrabschnitte mit losem Staub eignet sich eine Haspel mit einem passenden Bürstenkopf. Diese wird mechanisch durch die Luftleitungen geschoben und beseitigt dabei den Staub.

Nach Abschluss der Reinigung sollte nochmals eine visuelle Inspektion der Lüftungsanlage erfolgen, so dass der Vorher-/Nachher-Effekt dokumentiert werden kann. Neben der Bürstenreinigung gibt es auch die Druckluftreinigung von Lüftungsanlagen. Mit diesem Verfahren können kleinere Lüftungsleitungen effektiv gereinigt werden, aber auch die Reinigung von größeren Lüftungskanälen ist damit möglich.

Schulungsangebot

Zu diesem Thema bieten wir Ihnen auch Praxisseminare, eine Exklusivschulung und kostenlose Webinare an. Informationen hierzu und zu anderen interessanten Themen erhalten Sie in unseren eintägigen Praxisseminaren, Exklusiv-Schuungen oder weiteren kostenlosen Webinaren. Schauen Sie einfach mal vorbei!

Seminar

Webinar

Exklusiv-Schulung

Gratis Ratgeber

Seite empfehlen

Wrong Website?

You are currently on the German website.